• skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B


 


 

  • Home

Bestimme den Preisträger des Publikumspreises des Deutschen Ehrenamtspreises 2016 mit!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Förderer,
liebe ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mit unserem Projekt

„Ehrenamtlicher Begleitdienst für schwangere, geflüchtete Frauen“

haben wir den Brücken-Sonderpreis „Bürgerschaftliches Engagement in der Flüchtlingshilfe“ 2016 erhalten.

Nun wurden wir für den mit 10.000,00 € dotierten Publikumspreis des Deutschen Ehrenamtspreises 2016 nominiert.

Damit wir den Publikumspreis gewinnen können sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.
Es müssen so viele Menschen als möglich für unser Projekt stimmen, denn nur das Projekt, welches die meisten Stimmen erhält gewinnt den Publikumspreis.

Deshalb - bitte stimmen Sie für unser Projekt!

Weiterlesen

Starke Frauen – starkes Engagement

Eine Lesung für Frauen erbringt 3.000,00 € Spende für das Projekt für geflüchtete Frauen des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier

Bereits im März, anlässlich des Weltfrauentages fand die Lesung der Autorin Ursula Krechel, die vor allem durch ihren Roman „Landgericht“ bekannt wurde, statt.

Organisiert wurde die Lesung von starken Frauen, dem Zonta Club Trier.

Präsidentin Petra Lohse ist stolz auf den Erfolg und ist vom Projekt „ehrenamtlicher Begleitdienst für schwangere geflüchtete Frauen“ des Sozialdienstes katholischer Frauen Trier e.V. überzeugt.

Zusammen mit Zontakollegin Zey-Wortmann überreicht sie Geschäftsführerin Regina Bergmann den symbolischen Scheck.

Weiterlesen

Café Haltepunkt - Anlaufstelle für Frauen in Not

Seit 20 Jahren finden Betroffene Schutz, Beratung und ein offenes Ohr

Hilfsbedürftige Frauen finden im Cafè Haltepunkt des Sozialdienstes katholischer Frauen Trier e. V., in der Krahnenstraße Unterstützung. Bei der Jubiläumsfeier haben Mitarbeiterinnen und Betroffende über die Bedeutung der Einrichtung gesprochen und gemeinsam über eine besondere Attraktion der Modenschau gelacht.

Weiterlesen

Sie starten ins Leben und sind super engagiert!

Abijahrgang 2016 des Angela-Merici-Gymnasiums unterstützt Trier Tafel des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier

Unkompliziert, frisch und spontan präsentieren sich Lina Wagner, Katharina Ruß und Leonie Orth, als sie Geschäftsführerin Regina Bergmann ein Kuvert mit über 600,00 € überreichen.

„Mit dem Geld möchten wir die Trierer Tafel unterstützen. Sie ist direkt in unserer Nähe und wir wissen, dass der Unterhalt der Einrichtung den Sozialdienst katholischer Frauen in Trier viel Geld kostet.“, so eine der Abiturientinnen.

Weiterlesen

11.000,00 € für die Trierer Tafel

Erstes Wedekind-Benefiz-Golfturnier 2016

Ein Viertel des Erlöses floss der Trier Tafel zu.

Die Firma Wedekind, Fachunternehmen im Bereich rund um Fliesen in Mehring und in Grevenmacher, hat am letzten Freitag ihr erstes Benefiz-Turnier erfolgreich über die Bühne gebracht. Zu Gunsten von vier verschiedenen Organisationen (die Trierer Tafel, das Jugendwerk Don Bosco, die Stiftung Schneekristalle und die Fondation Kräizbierg) wurde morgens ab 10:00 Uhr ein Golfturnier veranstaltet. Mittags gegen 14:00 Uhr wurde für Nicht-Golfer ein Schnupperkurs organisiert.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...