• skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Braun 1000 226

  • Home

Glossar der auf dieser Seite genutzten Begriffe

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
BtG

Das Gesetz zur Reform des Rechts der Vormundschaft und Pflegschaft für Volljährige (Betreuungsgesetz - BtG) vom 12. September 1990, welches das gesamte seit dem 1. Januar 1992 geltende Betreuungsrecht enthält, existiert seit seinem Inkrafttreten nicht mehr als eigenständiges Gesetz. Dennoch wird (auch in der Fach-) Öffentlichkeit immer noch vom Betreuungsgesetz gesprochen, wenn eigentlich das Betreuungsrecht, also die §§ 1896 ff. BGB gemeint sind.

Autor: Wikipedia
SkF

Sozialdienst katholischer Frauen