• skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf Rupp 1000 226

Integrationsprojekt zur Arbeitsmarktintegration

Perspektiven, Chancen, Wege
Kooperationsprojekt des Sozialdienstes katholischer Frauen mit dem Jobcenter Trier

Hilfen finden durch die Integrationsmaßnahme nach § 17 SGB II

Das Angebot richtet sich an:

  • alle Frauen im ALG II-Bezug
  • Frauen, die sich in einer schwierigen persönlichen Lebenslage befinden
    oder andere Unterstützung brauchen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Erstellung von Bewerbungsmappen
  • Hilfestellung bei Bewerbungen
  • gezielte Unterstützung bei der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche
  • stützende Gespräche
  • Hilfen bei der Antragsstellung
  • Vermittlung an andere Beratungsstellenoder weiterführende Angebote (Reha, Erwerbsminderungsrente, Therapie)
  • Beratung bei
    -   Schulden
    -   Gewalterfahrung
    -   Arbeitslosigkeit
    -   Suchterkrankungen
    -   Beziehungsproblemen
    -   usw.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Die Unterstützung findet in Einzel- und Gruppengesprächen statt.

Die Zuweisung erfolgt über das Jobcenter Trier.

Termine: nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin:

Frau Petra Meschede
Tel.: 0651 9496-170

 

 

Veröffentlicht in Integrationsprojekt zur Arbeitsmarktintegration

Drucken E-Mail